Basismodul


Inhalt des Basismoduls sind die Grundlagen des Autogenen Spürens, das Kennenlernen, die Anwendung und die leichte Umsetzung im Alltag. Im Mittelpunkt stehen die Wahrnehmungsförderung, Bewusstseinsbildung und Persönlichkeitsentwicklung. Das Basismodul ist für alle, die sich für das Autogene Spüren interessieren, auch unabhängig der Trainerausbildung. Das Basismodul dient als Grundlage für das Aufbau- und Trainermodul und muss im Vorfeld absolviert werden.

 

Inhalte

  • Erlernen der Methode
  • Gezielte Anwendung in Hinblick auf persönliche, herausfordernde Situationen
  • Konkrete Handlungsmaßnahmen und Übungen zum Umgang mit Stress, mit Emotionen, Erwartungen, usw. 
  • Förderung der Körperwahrnehmung
  • Übungen in Bezug auf unsere Grundbedürfnisse



Dauer & Abschluss

  •  8 Einheiten à 1,5 Stunden
  • Kursunterlagen und telefonische Begleitung zur Unterstützung bei Fragestellungen außerhalb der Einheiten
  • Zertifikat nach erfolgreichem Abschluss (Teilnahme an 7 von 8 Einheiten)



Preis

  • 290 Euro inkl. Kursunterlagen
  • Rabatte nach Anfrage für Personen in Ausbildung, Alleinerziehende, gemeinsam teilnehmende Paare


Für weitere Informationen und Anmeldung kontakiere uns einfach.